Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

2.4.20

Start in die 16. Ausgabe von GIRLS GO MOVIE –Filmcoaching & Kurzfilmfestival!

Girls go Movie!
Girls go Movie!

Ab 1. April können sich filmbegeisterte Mädchen und Frauen zwischen zwölf und 27 Jahren aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und ab diesem Jahr auch Hessen für unsere umfangreichen Filmcoaching-Angebote anmelden und kostenfrei filmische Beratung oder Begleitung durch Fachfrauen aus den Bereichen Film, Kunst und Design bis zum 14. September in Anspruch nehmen.

Die Anmeldung muss bis zum 31. Juli über unsere Online-Formulare erfolgen.
Die Fachfrauen gestalten die kostenlosen Coachings zeitlich flexibel und gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmerinnen ein.

Das Beratungs- und Supportprogramm ist offen für Anfängerinnen und Fortgeschrittene aus der Metropolregion Rhein Neckar. Für Interessierte mit Vorkenntnissen aus den Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen gibt es das bewerbungspflichtige Mentoringprogramm mit Studentinnen der Filmakademie Baden-Württemberg.


CALL FOR ENTRIES
zum 16. Kurzfilmfestival GIRLS GO MOVIE 2020


Teilnahmebedingungen und Checkliste

1. Ihr müsst weiblich, zwischen 12 und 27 Jahre alt sein und aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz oder Hessen stammen (entweder Geburts-, Arbeits-, Studiums-, oder Wohnort).
2. Thema und Genre des Films sind frei. Die Festivalfilme werden aus allen Einreichungen ausgewählt, die ausgewählten Filme nehmen in den Alterskategorien 12-17 Jahre und 18-27 Jahre am Wettbewerb teil.
3. Der Film darf eine Länge von 10 Minuten (inkl. Vor- und Abspann) nicht überschreiten und nicht älter als 2 Jahre sein. Außerdem darf keine GEMA-pflichtige Musik bzw. Filmmaterial verwendet werden.
4. Den Film bitte mit deutschen Untertiteln einreichen, falls er in einer anderen Sprache produziert wurde.
5. Bitte nur Endfassungen zur Deadline einreichen, da Änderung am Film nach der Einreichung nicht mehr möglich sind.

www.girlsgomovie.de/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend