Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

9.4.20

#IDEENCHECK ’20: die Antwort von up-and-coming und 18 weiteren Filmfestivals auf #flattenthecurve und #stayathome

#IDEENCHECK
#IDEENCHECK

Auf Initiative von up-and-coming laden insgesamt 19 Nachwuchs-Filmfestivals aus ganz Deutschland zum #IDEENCHECK ’20. Junge Filmtalente und Drehbuchautor*innen bis 27 Jahre, die ihre Filmideen zwischen dem 8. und 30. April einsenden, erhalten hier zeitnah konstruktives Feedback von erfahrenen Dramaturg*innen.

Hochschulen und Schulen: geschlossen. Filmprojekte, Dreharbeiten und Filmfestivals: mehrheitlich auf Eis gelegt. Auch der kreative Nachwuchs ist aktuell dazu verdonnert, "einfach" zu Hause zu bleiben. Unumgänglich, aber nicht schön. Einerseits. Andererseits ist genau jetzt die Zeit, um neue Ideen zu entwickeln! Und genau hier kommt der #IDEENCHECK ins Spiel. Bei up-and-coming gibt es dieses Format bereits seit 2018:
In regelmäßigen Abständen können Teilnehmende des Festivals ihre neuen Filmideen einreichen und erhalten zeitnah schriftliche Kurzeinschätzungen von erfahrenen Dramturgie- Profis. Die aktuelle Runde ist Anfang März gestartet. Angesichts der teilweise dramatischen Einschränkungen, die auch die Filmbranche hart treffen, hat sich das Festival-Team aus Hannover nun in seinem Partner- Netzwerk umgehört: Wie wäre es, den #IDEENCHECK gemeinsam und in der Breite anzubieten? Wann, wenn nicht jetzt wäre es sinnvoll, junge Filmschaffende aus ganz Deutschland bei der Entwicklung neuer Drehbücher und Skripte konstruktiv unter die Arme zu greifen? Mit dieser Idee stießen die Hannoveraner auf offene Ohren: Insgesamt 18 weitere Filmfestivals sind beim #IDEENCHECK ’20 mit von der Partie! Der bundesweite #IDEENCHECK ’20 beginnt am 8. April; das Zeitfenster endet am 30. April. Details zur Teilnahme und das genaue Reglement finden sich unter up-and-coming.de.
Der #IDEENCHECK ’20 ist eine Initiative von up-and-coming und seinen Partnern

_ abgedreht! Hamburgs junger Film (Hamburg)
_Drehmomente (Duisburg)
_filmreif! Bundesfestival junger Film (St. Ingbert/Saarland)
_FiSH Festival im Stadthafen (Rostock)
_flimmern&rauschen (München)
_Freiburger SchülerFilmForum (Freiburg)
_GIRLS GO MOVIE (Mannheim)
_JIM-Filmfestival Brandenburg
_Jugendfilmpreis Baden-Württemberg
_Jugend-Film-Fest Schleswig-Holstein
_Mittelfränkisches Jugendfilmfestival (Nürrnberg) _SHORTS Trinationales Filmfestival am Oberrhein (Offenburg) _Uelzener Filmtage
_video/film tage Rheinland Pfalz
_Visionale.Hessisches Jugendmedienfestival (Frankfurt) _Visionale Leipzig
_Werkstatt der jungen Filmszene (Frankfurt/Wiesbaden)
_Zum Goldenen Hirsch. Kurzfilmfestival (Mannheim/Heidelberg)


Nach dem #IDEENCHECK ist vor dem Nachwuchs-Drehbuchpreis?
Bis zum 1. Juli sind Drehbuchautor*innen bis 27 Jahre aus ganz Deutschland eingeladen, sich mit ihren noch unverfilmten Skripten für den Deutschen Nachwuchs-Drehbuchpreis 2020 zu bewerben. Der Wettbewerb steht Einzelautor*innen, Autor*innen-Teams und natürlich auch allen Teilnehmenden des #IDEENCHECK offen. Die Auszeichnung wird zwei Mal vergeben und am 28. November im Rahmen des ersten up-and-coming-Drehbuchfestivals verliehen. Weitere Informationen, Reglement und Teilnahmeunterlagen unter drehbuchpreis.de.

festival.up-and-coming.de/festival_2019/ideencheck.1032.0.0.html

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend