Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

25.5.20

visionale20 - 32. Hessisches JugendMedienFestival - Call for Entries

visionale20
visionale20

Kinder und JugendMedienFestival visonale20
Mit hoffnungsvollem Grün und strahlendem Gelb präsentiert sich die visionale20.

Vom 27. bis zum 29. November 2020 soll es wieder soweit sein: Die 32. visionale, das größte hessische JugendMedienFestival findet im Gallus Theater in Frankfurt statt.

Call for entries
Ab sofort können, bis zum 11.09.2020, Filme von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Young Professionals bis 27 Jahre über die Webseite visionale-hessen.de eingereicht werden.
Die Filme sollen nicht länger als 20 Minuten, von Filmemacherinnen und Filmemachern aus Hessen produziert und nicht vor Oktober 2018 entstanden sein.

Gerade nach den Erfahrungen der vergangenen Wochen und dem, wie sich die Situation sowohl im persönlichen Raum als auch gesellschaftlich vielleicht entwickeln wird, finden sich sicherlich zahlreiche Geschichten, die filmisch ganz aktuell erzählt werden wollen. Aber auch über das Sonderthema #coronatime hinaus bietet das persönliche und gesellschaftliche Leben zahlreiche filmische Möglichkeiten, die ein größeres Publikum aus der Perspektive von jungen Filmemacherinnen und Filmemachern interessieren werden.

Unterstützung und Begleitung bei der Filmproduktion

Auch wenn Schulen und außerschulische Einrichtungen in den nächsten Wochen nicht zu einer gewohnten alltäglichen Arbeit zurückkehren können, sind die Lehrkräfte und Medienpaädagoginnen und Medienpädagogen sicher gerne bereit, Kinder und Jugendliche auch digital bei der Produktion ihrer Filme zu unterstützen.

Young Professionals an den hessischen Hochschulen

Nicht nur die Schulen und außerschulischen Einrichtungen für Kinder und Jugendliche, sondern auch die hessischen Kunst- und Filmhochschulen, sowie die entsprechenden Fachbereiche der Fachhochschulen und Universitäten haben das Semester auf die digitale Lehre umgestellt. Die Einschränkungen im Kunst- und Kulturbetrieb sind einschneidend! Die visionale20 bietet auch allen Studierenden eine Möglichkeit ihre Filme einem interessierten Publikum zu präsentieren.



visionale-hessen.de/visionale

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend