Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

7.9.20

REC Filmfestival Berlin 2020

REC Filmfestival
REC Filmfestival

Vom 16. bis 20. September 2020 findet das REC-Filmfestival Berlin in der ufaFabrik in Berlin-Tempelhof statt. Das internationale Nachwuchsfilmfestival wurde vor vielen Jahren von filmbegeisterten jungen Erwachsenen und Jugendlichen gegründet.

Dieses Jahr findet es mit der Unterstützung öffentlicher Träger*innen bereits zum 29. Mal statt. Beim REC-Filmfestival Berlin erhalten junge Filmschaffende eine Plattform, um ihren Film einem Publikum zu präsentieren, direkte Reaktionen auf ihr Werk zu erleben und professionelles Feedback durch eine Jury zu erhalten.

Zudem können sie wichtige Kontakte und Freundschaften knüpfen sowie an spannenden Workshops teilnehmen. Da das diesjährige Festival wie andere größere Veranstaltungen unter den Auswirkungen der Covid-19 Pandemie Einschränkungen erfährt, wird Zuschauer*innen das Filmprogramm parallel zum Geschehen vor Ort via Livestream im Internet angeboten. Die Teilnahme am Festival wird begrenzt sein. Zur Einhaltung der Abstandsgebote und Hygienevorschriften ist eine Anmeldung erforderlich.

Das REC-Filmfestival Berlin unterteilt sich in die beiden Sektionen REC for Kids (6-15 Jahre) und REC for Youth (16-25 Jahre) und deckt dadurch zwei essentielle Bereiche ab, medienpädagogische Arbeit mit jüngeren Teilnehmenden sowie Nachwuchsförderung für die älteren Teilnehmenden. Das Thema, die Länge und die Machart der Filme sind freigestellt. Dabei kommt es auch nicht auf die Professionalität der Filme an. Das Festival möchte vielmehr eine bunte Mischung an internationalen Filmen präsentieren. Am Samstag den 19.09. vergibt die Jury Preise mit einem Gesamtwert von 5.000,- Euro.

www.rec-filmfestival.de/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend