Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

14.10.20

Call for Entries 2021 // Jetzt für das 36. DOK.fest München einreichen


Die Einreichung für das 36. DOK.fest München (05.–16. Mai 2021) ist geöffnet! Gesucht werden mitreißende, berührende, kuriose, erhellende und dringliche dokumentarische Filme. Ab sofort sind Filmemacher.innen, Produzent.innen, Vertriebe und Komponist.innen herzlich eingeladen, ihre aktuellen Projekte für die verschiedenen Programmbereiche des DOK.fest München einzureichen.

2020 konnte das DOK.fest München @home, das aufgrund der von Corona bestimmten Lage online stattfand, mit 75.700 gezählten Zuschauer.innen deutschlandweit das Beste aus der Situation machen. Die Besucher des Festivals können hoffentlich wieder im Kinosaal begrüßt werden, angesichts der nur schwer vorhersehbaren Zeiten wird aber auch eine digitale Umsetzung geplant.

DOK.fest Filmprogramm


Für das 36. DOK.fest München werden herausragende nationale und internationale Dokumentarfilme ab einer Länge von 52 Minuten gesucht, die nach dem 1. Januar 2020 fertiggestellt und in Deutschland weder im Kino noch im Fernsehen gezeigt oder auf einer Onlineplattform frei zugänglich gemacht worden sind.

Einreichschluss: 18. Dezember 2020




www.dokfest-muenchen.de/Submission

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend