Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

16.2.21

DER INDIEFILMTALK-PODCAST GEHT IN DIE 4. STAFFEL

Susanne Braun & Yugen Yah © Christian Schneider
Susanne Braun & Yugen Yah © Christian Schneider

Der Podcast über die täglichen Freuden und den immerwährenden Kampf der Filmschaffenden

Indiefilmtalk-Podcast geht am 4. März 2021 in die 4. Staffel

“Let’s talk about filmmaking!”
Yugen Yah und Susanne Braun laden wieder zum Gespräch. Filmschaffende aus der Branche berichten aus ihrem Alltag, reflektieren die aktuelle Situation der Szene und teilen ihre Erfahrungen. Gemeinsam werden Ideen, Gedanken und Möglichkeiten ausgetauscht, um das eigene Know-how zu steigern und die Filmszene zu stärken.

Seit April 2017 sind fast 100 Folgen entstanden, welche sich mit verschiedenen Themen der deutschsprachigen Filmszene auseinandergesetzt haben. Was ist Germangenre? Wie arbeitet es sich im Filmkollektiv? Worin liegt das Potential von Webserien und wie sieht es mit der Gleichberechtigung im Film aus? Von Regisseur*innen, Schauspieler*innen, Komponist*innen, Filmfestivalmacher*innen bis hin zu Vertreter*innen aus der Film- und Medienwissenschaft.

Die Filmszene lebt durch den Austausch und der Austausch lebt von Kommunikation. Nur so können sich Filmschaffende weiterentwickeln. Dieser Dialog ist niemals zu Ende. In der 4. Staffel des Indiefilmtalk-Podcast warten wieder branchenrelevante Themen und Fragen. Wie sieht es mit der Sichtbarkeit des Kurzfilms aus? Wo sind die Parallelen zwischen der Film- und Gamingszene? Wohin führt der Umbruch der Kinolandschaft? Und wie vernetzt ist der Filmnachwuchs?

Der Podcast erscheint im zweiwöchigen Rhythmus und richtet sich an filminteressierte Menschen inner- und außerhalb der Filmbranche. Zusätzlich werden auf der Website regelmäßig Artikel zu aktuellen Themen aus der Filmszene veröffentlich

Podcast verfuügbar unter : Spotify, Podigee, iTunes, Google-Podcast.

indiefilmtalk.de/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend