Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

21.4.21

KUKI Festival - Letzter Aufruf zur Einreichung!


Die Einreichfrist wird bis zum 9. Mai verlängert.


Filme bis zu 20 Minuten einreichen - (alle Genres, alle Techniken) für Kinder & Jugendliche.

KUKI - 14. Internationales Kurzfilmfestival für Kinder und Jugendliche Berlin


14. bis 21. November 2021
Einreichen vom 18. Januar bis 9. Mai 2021

Was gesucht wird:

Spannende, lustige, herausfordernde, erkenntnisreiche und empathische Filme, die Kinder und Jugendliche von 4-18 Jahren ansprechen. Narrative Filme! Animationsfilme! Umweltfilme! Dokumentarfilme! Experimentelle Filme! Visuelle Augenweiden! Urkomischer Slapstick! Gesellschaftskritik! Verblüffend! Politisch! Komisch! Verspielt!

- Das KUKI-Team freut sich auf Einreichungen von Filmstudent*innen, Profis und Autodidakt*innen
- Das junge Publikum des Festivals schert sich nicht um den 'Premierenstatus' - das Team auch nicht
- Die Geldpreise in allen Wettbewerbssektionen werden von 5 jungen Jurys bestehend aus Kindern und Jugendlichen vergeben.

Das KUKI-Konfetti steht für vielfältige und bunte Gemeinschaft, Kreativität und Feiern.
KUKI ist feministisch, antifaschistisch, umweltbewusst, pro Vielfalt und pro Spaß - das spiegelt sich auch im Festivalprogramm wider. Das Ziel ist es, junge Menschen für die weite Welt des Filmemachens, des Geschichtenerzählens und der inklusiven Repräsentation zu begeistern, während sie dazu inspiriert werden, kritisch zu denken und sich in Gesellschaft, Kultur und Kunst zu engagieren.

www.interfilm.de/kuki-festival-2020/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend