Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

5.5.21

Drehbuch-Förderstipendium "film residence Mecklenburg-Vorpommern"


Im Rahmen des 30. FILMKUNSTFESTs Mecklenburg-Vorpommern, vergeben die FILMLAND MV gGmbH und das Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop erneut ein Förderstipendium für junge Drehbuchautor/innen unter dem Titel FILM RESIDENCE MECKLENBURG-VORPOMMERN.

Junge Autor/innen, Regisseur/innen und kreative Filmschaffende, die mindestens einen Langfilm realisiert haben, können sich ab sofort bis einschließlich 5. Juni 2021 (Poststempel) bewerben.

Für die Bewerbung sind einzureichen:

-die Projektidee bzw. das Exposé (maximal 1 Seite, ggf. mit Bezug zu Mecklenburg-Vorpommern),
-ein Motivationsschreiben und
-ein Lebenslauf.


www.filmland-mv.de/ueber-uns/infothek/aktuelles/detail?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=736&cHash=bd2ca9a8f04dd3af7a1569fd51b40b91

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend