Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

26.5.21

CALL FOR ENTRIES zum 17. Kurzfilmfestival 2021 – Deadline: 13. September!



Am 13. und 14. November findet im CinemaxX Mannheim das 17. Kurzfilmfestival GIRLS GO MOVIE statt. Junge Filmemacherinnen können bis zum 13. September ihre Filmbeiträge zum Wettbewerb einreichen. Teilnahmeberechtigt sind Mädchen und Frauen* von 12 bis 27 Jahren aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen.


Teilnahmebedingungen:

1. Du musst weiblich* und zwischen 12 und 27 Jahre alt sein und aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz oder Hessen stammen, hier leben oder arbeiten.
2. Der Film darf eine Länge von max. 10 Minuten (inkl. Vor- und Abspann) nicht überschreiten. Du darfst deinen Plot somit auch in 30 Sekunden oder 4 Minuten erzählen.
3. Es darf keine GEMA-pflichtige Musik bzw. Filmmaterial verwendet werden.
4. Der Film darf nicht älter als 2 Jahre sein.
5. Falls der Film von einer Filmcrew produziert wurde, müssen die federführenden Positionen (Drehbuch, Regie oder Kamera) weiblich* besetzt gewesen sein und im Alter von 12 bis 27 Jahren.
6. Mit der Einsendung deines Film stimmst du zu, dass dein Film am Kurzfilmfestival gezeigt werden darf.
7. Du stimmst zu, dass dein/euer Name, der Filmtitel und ggf. ein Film-Still im digitalen Programmheft sowie u.U. im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit und Pressemitteilungen zur Bewerbung und Dokumentation des Festivals genannt werden dürfen.
8. Pro Film ein Abgabeformular ausfüllen.



www.girlsgomovie.de/festival/teilnahme_kurzfilmfestival/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend