Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

8.6.21

Filmprojekt zum Thema »Scham«


Teilnehmer*innen und Kooperationspartner*innen gesucht

In dem Filmprojekt soll mit Jungen und Mädchen dokumentarische und fiktionale Filme über ihre Schamgefühle und ihren Umgang damit produziert werden.
Im Zentrum der Filme stehen ihre persönlichen Erfahrungen mit ihren konstruktiven und problematischen Anteilen. Dabei wird ein inhaltlicher Schwerpunkt bei Körperscham und Bodyshaming liegen. Die Filme sollen eine Gefühlskultur stärken, in der Jungen und Mädchen ermutigt werden, ihre Schamgefühle zu reflektieren und zu hinterfragen. Sie werden motiviert, sich der Scham zu stellen, anstatt sie zu verstecken, da auch Stolz als Gegenpart thematisiert werden soll.

An dem Filmprojekt können Jugendgruppen, Schulklassen, AGs oder Einzelpersonen teilnehmen. Filmische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Interesse geweckt? Dann meldet euch bei:

www.medienprojekt-wuppertal.de/safe/mailings-20191100/browserview/index.php?mailing=202103261055-scham&email=jungefilmszene@bjf.info&code=a873jKka_sd1

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend