Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

17.9.21

Frühbucherrabatt für Gruppen verlängert: Jetzt Tickets für das 44. LUCAS-Filmfestival sichern!


Vom 30. September bis 7. Oktober zeigt das 44. LUCAS-Filmfestival 67 Lang- und Kurzfilme für Filmfans von vier Jahren bis 18plus. Das Festival bietet Menschen aller Altersgruppen spannende Kinoerlebnisse in Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden.

Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen dürfen sich über drei tolle Angebote freuen. Der Frühbucherrabatt für junge Filmfans wurde jetzt verlängert – er gilt noch bis einschließlich 24. September. Außerdem können Gruppen einen Kinosaal zu ihrer Wunschzeit buchen, um einen Film aus dem diesjährigen LUCAS-Wettbewerb zu sehen. Neben dem Kinobesuch gibt es für Gruppen die Möglichkeit, die Filme per Video-on-Demand im Klassenzimmer oder anderen geeigneten Gruppenräumen zu streamen.

Die 44. Ausgabe des LUCAS – Internationales Festival für junge Filmfans bringt preisverdächtige Filmkunst in die Rhein-Main-Region. Im Kino des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, dem Cinéma, der Caligari FilmBühne und dem Kino im Hafen 2 treffen unterhaltsame Abenteuerfilme auf visuell beeindruckende Dokumentarfilme, anspruchsvolle Ensemblefilme und Coming-of-Age-Dramen. Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen bietet das Festival auch weiterhin drei exklusive Angebote.

Bis 24. September können Gruppen Kinotickets zu einem rabattierten Preis in Höhe von 3,50 Euro pro Person (bis zu einem Alter von 20 Jahren) buchen. Begleitpersonen von Gruppen ab zehn Personen erhalten freien Eintritt. Das Angebot gilt nicht für die Caligari FilmBühne.

Kino-on-Demand | Wettbewerbsfilm zur Wunschzeit

Gruppen können außerdem ein Kino-on-Demand-Angebot in Anspruch nehmen. LUCAS stellt Gruppen von 20 bis 50 Personen einen Kinosaal zu ihrer Wunschzeit an den Vormittagen vom 30. September bis 7. Oktober zur Verfügung. Es können Filme aus den Wettbewerben 8+, 13+ und 16+ | Youngsters ausgewählt werden. Die Kinosäle werden nach der zeitlichen Reihenfolge der Buchungen vergeben.

Weitere Informationen auf der LUCAS-Webseite.

Streaming-Angebot für Gruppen

Ein Großteil der Wettbewerbsfilme kann auch im Klassenzimmer gestreamt werden. Das Video-on-Demand-Angebot steht Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen vom 30. September bis 7. Oktober zur Verfügung. Innerhalb dieses Zeitraums kann der jeweilige Film flexibel geschaut werden, optional auch mit deutscher Einsprache (abgesehen von Filmen mit Altersempfehlung ab 14 Jahren).
Bis einschließlich 29. September kann das Streaming-Angebot zum Preis von 2,00 Euro pro Person gebucht werden.

Weitere Informationen auf der LUCAS-Webseite.

Akkreditierung

Fach- und Medienvertreter:innen sowie Studierende können sich auf der LUCAS-Webseite für die 44. Festivalausgabe akkreditieren: https://lucas-filmfestival.de/service/#akkreditierung

Gegen Vorlage einer Akkreditierung an den LUCAS-Tageskassen sind kostenfreie Kinotickets erhältlich. Für Online-Sichtungen wird ein Gutscheincode zur Verfügung gestellt, der für das Video-on-Demand-Angebot einsetzbar ist. In beiden Fällen ist das Kontingent begrenzt. Weitere Informationen können über die Mailadresse lucas-welcome@dff.film erfragt werden.

Kosten:
30,00 Euro Fachbesucher:innen
10,00 Euro Studierende
Die Akkreditierung für berichterstattende Presse ist kostenfrei.

lucas-filmfestival.de/festival/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend