Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

22.11.21

Call for Entries 51. Internationales Studierendenfilmfestival Sehsüchte


Vom 20. - 24. April 2022 findet die 51. Ausgabe des internationalen Studierendenfilmfestivals Sehsüchte an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF statt. Sehsüchte ist das größte Studierendenfilmfestival in Europa und damit eine wichtige Plattform für den internationalen Filmnachwuchs, um ihre Werke einem breiten Publikum zu präsentieren und mit anderen Filmschaffenden in Kontakt zu kommen.

Internationale Nachwuchsfilmemacher:innen können von dem 22.
November 2021 bis zum 09. Januar 2022 ihre Arbeiten und Debütfilme einreichen.

Eingereicht werden kann in folgenden Kategorien:

Filmwettbewerbe des Festivals:
? Spielfilm (ab 50 Min.)
? Spielfilm kurz (bis zu 50 Min.)
? Dokumentarfilm (ab 50 Min.)
? Dokumentarfilm kurz (bis zu 50 Min.)
? Animationsfilm (alle Längen)
? Future: Kids (Kinderfilme / alle Längen)
? Future: Teens (Jugendfilme / alle Längen)
? Fokus Produktion (besondere Produktionsleistung / alle
Längen)
? 360° (ab 2 Min.)

Zudem wird es im Rahmen von Schreibsüchte Wettbewerbe um das beste Drehbuch und den besten Pitch für ein Stoffkonzept geben. In der interaktiven Ausstellung “Beyond the Frame” wird wieder Raum für kreative Technologien von internationalen Künstler:innen geschaffen.

Unter dem Motto radiance („Strahlkraft“) legt das Festival sein Vertrauen in die unbändige Strahlkraft einer neuen Generation Filmschaffender — und in das Festival als deren Katalysator.

sehsuechte.de/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend