Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

4.4.22

Dritter Deutscher Nachwuchs-Drehbuchpreis 2022


Teilnehmen können alle jungen Autor:innen bis zu einem Alter von 27 Jahren - allein oder im Team - mit Wohnsitz in Deutschland.

Gesucht wird das beste Drehbuch für einen noch unverfilmten Stoff. Alle Genre, Längen und Filmarten sind willkommen. Bewertet werden Originalität, Schreibstil und Struktur.
Einsendeschluss ist der 01. Juli 2022
Aus allen Einsendungen werden die besten 20 Drehbücher für eine Shortlist ausgewählt. Daraus werden fünf Nominierungen für den Deutschen Nachwuchs-Drehbuchpreis vergeben.
ALLE nominierten Drehbücher werden am 26. November 2022 in Hannover von Synchronsprecher:innen öffentlich vor Publikum auszugsweise gelesen. Dabei wird eine dreiköpfige Jury aus professionellen Branchen-Experten:innen insgesamt ZWEI gleichwertige Drehbuchpreise vergeben, dotiert mit jeweils mit 2.000,- Euro, einer Patenschaft mit einem Drehbuchautoren / einer Drehbuchautorin und einer einjährigen Juniormitgliedschaft im Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD).

Der Drehbuchpreis gehört zum kulturellen Bundeswettbewerb „up-and-coming Int. Film Festival Hannover“, der maßgeblich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.

Interessent:innen schicken EINE pdf-Datei an:
drehbuchpreis@up-and-coming.de
Der Dateiname: Projekttitel_Name_Vorname.pdf
In der Datei enthalten sind:
• eure Kontaktdaten (Postanschrift, E-Mailadresse, Mobilnummer), bei Autorenteams nennt bitte eure Co-Autor:innen.
• eine kurze Bio-/Filmographie, inkl. Geburtsdatum aller am Buch beteiligten Autor:innen
• eine maximal einseitige Inhaltsangabe eures Drehbuchstoffes
• euer Drehbuch möglichst in internationalem Drehbuchformat
(wie z.B. bei wikipedia „Drehbuch“, Absatz “Drehbuchformat“
beschrieben)

Anfang Oktober erhaltet ihr eine Mitteilung, ob euer Drehbuch auf der Shortlist steht oder gar nominiert wurde. Zum Drehbuchfestival in Hannover, das vom 25. bis 27. November 2022 im Künstlerhaus Hannover stattfinden wird, werden alle Autor:innen der Shortlist eingeladen.
Die Drehbuchlesung und Preisverleihung findet im Rahmen des Drehbuch-Festivals am 26. November statt.
Dein Drehbuch wird in der Vorauswahl niemandem außer dem internen Gremium von up-and-coming vorgelegt. Alle Rechte an deinem Drehbuch verbleiben bei dir — auch wenn du nominiert wirst. Sollte dein Drehbuch nominiert werden, klären wir die Rechte, dein Werk vorlesen zu dürfen, den Datenschutz und die Nennung von Autor:innen und Titel in Presseveröffentlichungen gesondert mit dir.

drehbuchfestival.up-and-coming.de/index.php?id=1119

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend