Junge Filmszene im BJF - Community News

Junge Filmszene im BJF - Community News - 9.12.2019

Community-Newsletter

Hallo Filmfreunde!

Die Junge Filmszene wünscht schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Es geht wieder los! Die Festival-Einreichung für die 55. Werkstatt der Jungen Filmszene 2020 ist eröffnet!

Das Werkstatt-Team freut sich auf alle Filme, die bis zum 01. Februar 2020 eingereicht werden! Bis dahin - lasst euch von den News inspirieren.


Inhalt:

Push Dich!

Young Talents: Social Media für die Filmvermarktung

MediaSurfer2019

Deutscher Nachwuchsfilmpreis und weitere Auszeichnungen in Hannover verliehen: up-and-coming ehrt beste Nachwuchsfilmer*innen

13. LICHTER FILMFEST FRANKFURT INTERNATIONAL - Jetzt einreichen!

Panel "Film und Games – Synergien, Storytelling, Perspektiven"

17. FiSH – Filmfestival im StadtHafen Rostock

Chocomel / SPOTROCKER: Enorm großer & leckerer 35.000 € Werbespot Contest – mit Produktionsbudget

Video-Wettbewerb „Take17“


(5.12.19)

Push Dich!

Push Dich!

Für alle Filminteressierte aus Baden-Württemberg: Push Dich!

PUSH DICH! und entwickle Dein eigenes Projekt

Unterstützung erhältst du durch die Baden-Württemberg Stiftung, als Projektbüro ist die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung tätig.

PUSH DICH! ermöglicht es Jugendlichen in informellen Gruppen, also im ...

mehr Infos

top

(5.12.19)

Young Talents: Social Media für die Filmvermarktung

Social Media für die Filmvermarktung

Jetzt anmelden zum 1-tägigen Workshop am 16. Dezember
Smile, emoticon, collect, social, media, like, love, favorite, phone, touch, mobile, chat, send, message, task, office, dark, application, digital, screen, technology, multimedia, hand, internet, communication, smart, network, connection, finger, design, tech, wireless, app, icon, ...

mehr Infos

top

(2.12.19)

MediaSurfer2019

MediaSurfer 2019

Kinder und Jugendliche in Sachen Medienumgang und -nutzung zu schulen, ist in unserer digitalisierten Welt ein wichtiges Bildungs-und Erziehungsziel. Daher sucht die LPR Hessen die besten Medienprojekte in Hessen, die diese Ziele verfolgen. Egal ob Video, Foto-Comic, Trickfilm, Hörspiel, Website oder ein Beitrag aus dem Schulradio: ...

mehr Infos

top

(27.11.19)

Deutscher Nachwuchsfilmpreis und weitere Auszeichnungen in Hannover verliehen: up-and-coming ehrt beste Nachwuchsfilmer*innen

Gewinner*innen des Deutschen Nachwuchsfilmpreises, des Bundes-Schülerfilm-Preises und des International Young Film Makers Awards

Mit der Verleihung des Deutschen Nachwuchsfilmpreises, des Bundes-Schülerfilm-Preises und des International Young Film Makers Awards geht das 15. Internationale Film Festival Hannover zu Ende.

Die Gewinner*innen des Deutschen Nachwuchsfilmpreises, des Bundes-Schülerfilm-Preises und des International Young Film Makers Awards stehen ...

mehr Infos

top

(12.11.19)

13. LICHTER FILMFEST FRANKFURT INTERNATIONAL - Jetzt einreichen!

Lichterfilmfest Frankfurt international

Auch im kommenden Jahr - für die 13. Ausgabe vom 21. bis 26. April 2020 - sucht das LICHTER Filmfest wieder nach neuen Filmproduktionen, die um die Titel Bester regionaler Langfilm und Bester regionaler Kurzfilm konkurrieren. Der Call for entries läuft bis zum 15. Januar 2020.

Doch damit nicht genug der Ankündigungen: Nächstes ...

mehr Infos

top

(12.11.19)

Panel "Film und Games – Synergien, Storytelling, Perspektiven"

Film und Games – Synergien, Storytelling, Perspektiven

Am vergangenem Montag, 04. November 2019, fand im deutschen Filminstitut & Filmmuseum in Frankfurt am Main ein Panel zum Thema „Film, Games – Synergien, Storytelling, Perspektiven“ statt. Die Junge Filmszene war vor Ort und verfolgte die spannende Diskussion zwischen den geladenen Experten zum genannten Thema.
Gesprächsgäste ...

mehr Infos

top

(6.11.19)

17. FiSH – Filmfestival im StadtHafen Rostock

FISH - Filmfestival im StadtHafen Rostock

Die Ausschreibung zum 17. FiSH – Filmfestival im StadtHafen Rostock hat begonnen. Alle jungen Talente sind dazu einladen, ihre neuesten Filme für den Bundeswettbewerb JUNGER FILM gebührenfrei einzureichen!

Zugelassen sind alle Filme,

- die nach dem 01.01.2018 fertiggestellt wurden
- deren Macher zum Zeitpunkt der ...

mehr Infos

top

(5.12.19)

Chocomel / SPOTROCKER: Enorm großer & leckerer 35.000 € Werbespot Contest – mit Produktionsbudget

Chocomel/ Spotrocker

Chocomel ist das niederländische Kult-Schokoladengetränk, das die Menschen seit fast 100 Jahren durch seinen runden, cremigen Schokoladen-Geschmack begeistert – sowohl kalt als auch warm. Unter Kennern gilt Chocomel als die leckerste Mischung aus natürlichem Kakao und wertvoller Milch. Dabei hat Chocomel einen eigenen, markanten Markenstil, der von forscher Positivität und originellem Enthusiasmus geprägt ist – Eigenschaften, die sich besonders auch in den Kommunikationswegen der Marke zeigen sollen.

Daher ruft Chocomel zu einem besonders großen und für jeden zugänglichen Video- bzw. Werbespot-Wettbewerb auf, der gemeinsam mit dem hierfür renommierten Portal SPOTROCKER durchgeführt wird:

„Alles ist lekkerer mit Chocomel – unter diesem Motto kann jeder gemäß Briefing, das in Deutsch und Englisch verfügbar ist, mit bis zu drei selbstproduzierten Werbespots teilnehmen. In anderen Worten: „Was auch immer ansteht – mit dem Kult-Schoko-Drink ist alles entzückend anders.“ Gesucht werden humorvolle, forsche Spots, die diesen Chocomel-Style besonders originell inszenieren.

Dabei bietet dieser bislang größte Video Contest gleich mehrere Vorzüge, wodurch eine Vielzahl an Teilnehmern profitiert und jeder ohne Bewerbungshürden mitmachen kann:

1. 20.000 € Awards: Die zehn besten Spots und zehn aktivsten Voter werden prämiert. Dabei kann man mit den eigenen Spots die Rocker Awards gewinnen und/oder einfach nur die Videos der anderen bewerten und damit die Voter Awards gewinnen.

2. Zusätzliches 15.000 € Produktionsbudget: Damit werden Spots sogar schon im Vorfeld belohnt – unabhängig von einer finalen Prämierung.

3. Doppelter Produktionsbudget-Faktor: Alle Spots, die schon bis zum 05.02.2020 eingereicht und daraufhin veröffentlicht werden, erhalten den doppelten Produktionsbudget-Faktor.

4. Kostenlose Produkte: Zu Videoproduktionszwecken werden Chocomel Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die selbstproduzierten Videos können bis zum 16.03.2020 eingereicht werden. Frühe Einreichungen lohnen sich – ganz besonders auch aufgrund des doppelten Produktionsbudget-Faktors bis zum 05.02.2020 – denn so hat man höhere Chancen auf einen Anteil am sukzessiv schwindenden Produktionsbudget und es können auch mehr Statistiken für die eigenen Videos aufgebaut werden. Das sind wichtige Indikatoren, die Chocomel helfen, am Ende die Prämierungsentscheidungen zu treffen.

Alle Details, Briefing und Teilnahme unter: https://www.spotrocker.de/kampagnen/chocomel/alles-ist-lekkerer-mit-chocomel


Über SPOTROCKER

www.spotrocker.de ist das einzigartige, vom BMWi ausgezeichnete Portal für Werbespot-Crowdsourcing, auf dem User vielfältige, authentische Spots vollständig für Brands produzieren, bewerten und direkt verbreiten. Dabei werden die besten Spots als auch die aktivsten User prämiert. Besonders entscheidend ist die Idee, Authentizität, Glaubwürdigkeit, Wirkung und Viralität der Spots. Brands bekommen hochwertige, briefing-konforme Spots plus initiale Reichweiten und ersten Markttests, wodurch sie sofort sehen, wie wirksam ihre Spots sind. User bekommen außergewöhnlich hohe Geldpreise und bauen Referenzen, Ruhm und direkte Kontakte zu Brands auf – ohne Bewerbungsprozesse.


Über Chocomel

Chocomel ist das niederländische Kult-Schokoladengetränk, das die Menschen seit fast 100 Jahren durch seinen unvergleichlich leckeren, geschmeidigen, vollmundigen, runden Schokoladen-Geschmack begeistert – sowohl kalt als auch warm, sowohl praktisch unterwegs in der Dose als auch gemütlich oder gesellig zuhause im Tetra-Pak. Chocomel ist in den Niederlanden sogar der Gattungsbegriff für Schokoladengetränke und gilt unter Kennern als der “einzig wahre / one and only” Schoko-Drink – bzw. als die leckerste Mischung aus natürlichem, nachhaltigem Kakao und gesunder, wertvoller Milch.
Web: www.spotrocker.de/chocomel

top

(5.12.19)

Video-Wettbewerb „Take17“

Take17

„Ich habe gelernt, dass man nie zu klein ist, einen Unterschied zu machen.“ (Greta Thunberg)

Ihr nehmt an einer Müllsammelaktion in eurer Stadt teil, plant ein Interview mit einem Industriemanager oder untersucht, wie umweltbewusst sich die Lehrer an eurer Schule verhalten? Oder ihr wollt uns zeigen, wie nachhaltig euer Alltag ist? Dann schaltet die Kamera ein und Action! Seid bei unserem bundesweiten Film-Wettbewerb „Take17“ dabei und dreht eigene Videos, erzählt uns eure Geschichten, sagt uns eure Meinung, präsentiert eure Aktionen und Ideen! Ob Kurzfilm, Reportage oder Musikvideo – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Gemeinsam füllen wir den Take17-Youtube Channel und machen auf die bedeutendsten Probleme unserer Zeit aufmerksam.
Wer kann mitmachen?

Teilnehmen können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 29 Jahren. Ihr könnt auf eigene Faust losziehen, oder als Gruppe gemeinsam mit Freunden, der Schulklasse oder der Film-AG einen Beitrag einschicken.

Um teilzunehmen und Preise zu gewinnen müsst ihr keine Filmprofis sein! Auch, wenn ihr zum ersten Mal eine Kamera in der Hand haltet, kann eine tolle Idee uns überzeugen oder auf Youtube Millionen begeistern. Ein kleines 1×1 des Filmdrehs findet ihr ansonsten hier.
Gewinne

Alle Einsendungen, die den Wettbewerbskriterien entsprechen, werden auf unserem Take17 Youtube-Channel und auf unserer Homepage präsentiert. Bei einer großen Preisverleihung in Berlin prämiert eine Jury rund um YouTube-Star Tomatolix die drei besten Beiträge.
Gewinnen könnt ihr:

Platz: 1.000 €
Platz: 500 €
Platz: 300 €


Fristen
Eure Filme könnt ihr bis zum 29.02.2020 bei uns einreichen.
Vorgaben für die Einreichung
Den Film drehen: Die Filme können mit dem Smartphone oder einer Filmkamera gedreht werden.

Format: Bitte reicht eure Filme als MP4 Dateiformat, mindestens mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln ein. Außerdem sollten die Filme das Seitenverhältnis 16:9 haben.
Dateigröße: 500 MB

Den Film Einreichen: Euer Film ist fertig und entspricht den formalen Bedingungen? Dann könnt ihr ihn hier einreichen. Wir veröffentlichen ihn dann in unserem Archiv und auf unserem Youtube Kanal Take17.
Musik
Folgende Musik dürft ihr verwenden:
- Selbst produzierte Musik
- Musik von Künstlern, die nicht bei der GEMA gemeldet und mit der Verwendung einverstanden sind
- Musik von Portalen mit lizenz- und GEMA-freier Musik

Folgende Musik dürft ihr nicht verwenden:

- Musik, die ihr euch gekauft oder heruntergeladen habt
- Musik – oder Filmsequenzen aus dem Internet oder von einer DVD

Web: take17.de/
E-Mail: take17@ume-gmbh.de

top


Dies ist ein Service der Jungen Filmszene im BJF!

Werde Mitglied in der Jungen Filmszene! Für eine starke Szene!

Junge Filmszene im Bundesverband Jugend und Film e.V.
Fahrgasse 89
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069-631 27 23
Mail: JungeFilmszene@BJF.info
Web: www.JungeFilmszene.de

Impressum Datenschutz


Diesen Newsletter abbestellen, Themen ändern:
www.jungefilmszene.de/news/newsletter.php