Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

21.1.21

Monstronale- Einreichfrist noch bis zum 8. März


Das Monstronale Festival ist erneut auf der Suche nach Kurzfilmen für folgende Wettbewerbe:

Shortdocs

ist der internationale Wettbewerb für den dokumentarischen Kurzfilm im Rahmen des Festivals. Eingereicht werden können klassische dokumentarische Kurzfilmproduktionen, Animadok, experimentelle Formate oder VR Beiträge mit einer maximalen Länge von 20 Minuten das Thema der Arbeiten ist frei. Es werden drei Preise durch eine Fachjury vergeben: 1000 € | 900 € | 700 €.

Internationaler Wettbewerb


des Festivals. Eingereicht werden können Animations und Realfilme sowie experimentelle Formate. Die Themen der Filme sind auch hier frei. Die Gewinnerfilme werden an den Wettbewerbstagen durch eine Fachjury ermittelt und sind wie folgt dotiert: 1200 € | 900 € | 700 €.


monstronale.org/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend