Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

31.3.20

Bundesjurysitzung und Bundespreisträgerakademie verschoben

Bundesjurysitzung und Bundespreisträgerakademie
Bundesjurysitzung und Bundespreisträgerakademie

Aufgrund der Corona-Pandemie kommt es beim Internationalen Jugendwettbewerb derzeit zu Terminverschiebungen. Die ursprünglich für Mai 2020 in Berlin geplanten Bundesjurysitzungen wurden auf Anfang August 2020 verschoben. Damit wird zum einen mehr Zeit für die Prämierungen auf Landesebene eingeräumt, zum anderen haben die Banken die Möglichkeit, ihre örtlichen Preisverleihungen zu späteren Zeitpunkten stattfinden zu lassen. Die für den Sommer 2020 geplante einwöchige Bundespreisträgerakademie nahe der Ostsee, zu der die Bundespreisträger der Wettbewerbskategorien Bildgestaltung und Kurzfilm in den verschiedenen Altersgruppen zusammenkommen, wurde auf das Jahr 2021 verlegt, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

www.jugendcreativ.de/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend