Zum Artikel springen
Filmpraktische Tipps
Junge Filmszene im BJF

Filmpraktische Tipps

11.1 Finanzierung

Finanzplan hört sich so nach multimillionen Dollar Buget an. Low Budget filmen und Finanzplan?
Auch eine No-Budget- oder Low-Budget-Produktion kommt in der Regel nicht ganz ohne Geld aus. Ob da die Erstellung eines Kosten- und Finanzplans sinnvoll ist, muss jeder selbst entscheiden. Spätestens wenn es aber darum geht, Sachmittel oder Geld von außen zu beschaffen, wird der Kostenplan zur Pflicht, denn dann hat man eine entsprechende Verantwortung gegenüber dem Zuschußgeber oder Sponsoren und muss unter Umständen den Kostenplan auch vorlegen, bevor es Geld gibt.

 


Bis Ende 2014 pflegte die Junge Filmszene im BJF hier ein Wiki mit vielen filmpraktische Tipps. Manche dieser Tipps und Tricks haben bis heute ihr Gültigkeit behalten, deswegen ist diese Seite weiterhin online. Viel Spaß beim Stöbern.

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend