Zum Artikel springen
Filmpraktische Tipps
Junge Filmszene im BJF

Filmpraktische Tipps

3.5.1 Infrarot-Aufnahmen

Infrarotfilm ist teuer und schwer zu beschaffen.
Aber viele Consumer-Camcorder von Sony haben eine "nightshot "Funktion, mit der sich bei "Null lux" filmen läßt.
Das geht natürlich nicht, denn ohne Licht kann man nicht filmen! Was Sony meint ist, dass der Chip empfindlich für infrarotes Licht ist.
Da wir NUR das infrarote Licht haben wollen, müssen wir alles andere Licht herausfiltern - mit einem Infrarotfilter.
Das Ergebnis ist: ... Probiert es selbst!
Eines ist aber sicher: Durch Kleidung hindurch, wie im Internet oft behauptet wird, kann man damit NICHT sehen.

 


Bis Ende 2014 pflegte die Junge Filmszene im BJF hier ein Wiki mit vielen filmpraktische Tipps. Manche dieser Tipps und Tricks haben bis heute ihr Gültigkeit behalten, deswegen ist diese Seite weiterhin online. Viel Spaß beim Stöbern.

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend