Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

2. Internationale Thüringer Poetry Filmtage

23.09.2021 bis 30.09.2021
Ort: Kino Lichthaus Weimar und online
Festival-Niveau: Nachwuchs, Semiprofi, Profi
Ausschreibung: International
Anmeldeschluss: 31.05.2021
Alter: bis

Internationale Thüringer Poetry FilmtageBeschreibung:
Am 23. September starten zum zweiten Mal die Internationalen Thüringer Poetryfilmtage. Bis zum 30. September gibt es die Gelegenheit, online Filme zu schauen, Filmemacher*innen-Talks zu lauschen und Konzerte zu erleben.
Neben dem internationalen Wettbewerb "Weimarer Poetryfilmpreis" liegt der Fokus des Festivals dieses Mal auf Poesiefilmen aus Israel. Es wird auf hebräische Lyrik und ihre Adaption für die große Kinoleinwand geblickt. Während das Live-Programm am 26. September endet, werden alle Filme bis zum 30. September online zur Verfügung stehen.

Preisverleihung / 25.9. / 18:00 / Kino Lichthaus

In diesem Jahr gab es 600 Einreichungen aus 54 Ländern. Das Auswahlkomitee hat daraus 5 Programme kuratiert und 12 der Filme für den “Weimar Poetry Film Award” nominiert. Die ausgewählten Werke kamen aus Nepal, Großbritannien, Portugal, Mexiko, Österreich, Norwegen und Deutschland.
Die internationale Jury - bestehend aus der niederländischen Filmemacherin Anna Eijsbouts, der Kuratorin Nora Fleischer aus Leipzig und dem Autor Moritz Gause aus Berlin - wird die mit jeweils 1.200 Euro dotierten Hauptpreise für die beste Animation und das beste Video vergeben.

Internet: poetryfilmtage.de/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend