Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

28. CineLatino - CineEspañol

02.06.2021 bis 09.06.2021
Ort: Tübingen, Stuttgart, Freiburg, Reutlingen.
Festival-Niveau: Profi
Ausschreibung: International
Anmeldeschluss:
Alter: 0 bis 99

CineLatino - CineEspañol Beschreibung:
CINELATINO kehrt aus der Winterpause zurück.
Die aktuelle Pandemielage betrifft weiterhin die Kulturlandschaft und so auch das diesjährige Festival, so dass es vorausschauend im Sommer stattfinden wird, anstatt wie sonst üblich im April, so denn es die aktuelle Situation zulässt. Der diesjährige Termin ist vom 2. bis 9. Juni in Tübingen, Stuttgart und Reutlingen sowie in Freiburg vom 16. bis 20. Juni.

Die bundesweit bedeutendste Plattform für spanisches und lateinamerikanisches Kino in vier Städten Baden-Württembergs bietet einen Überblick über das aktuelle Autorenkino dieser Länder. Dieses Jahr liegt der Länderschwerpunkt auf Kolumbien und gibt Einblick in die Geschichte und die gesellschaftliche Bearbeitung dieser sowie aktuelle Lebensgeschichten der Bewohner*innen. Thematisch widmet sich die aktuelle Ausgabe des Festivals den Afro-Amerikaner*innen in Lateinamerika – marginalisierte Überlebende von Rassismus, Corona und autoritären Regimen in der Krise.

Die Filmtage Tübingen e.V. in Zusammenarbeit mit Vereinigte Lichtspiele Tübingen, Delphi Arthaus Kino Stuttgart, Programmkino Kamino Reutlingen, Club Voltaire Tübingen, dem Dachverband der Lateinamerikanischen Vereine Stuttgart und dem Kommunalen Kino in Freiburg.

Internet: www.filmtage-tuebingen.de/latino/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend